dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken

So stylst du den Lingere Trend: Bra-Over-Shirt

Heute möchte ich euch einen Trend vorstellen, der definitiv etwas unkonventionell ist: der Bra-Over-Shirt Trend. Wie ihr vielleicht wisst, plane ich meine Outfits für Fashion Weeks oder Reisen niemals vor. Denn für mich gibt es nichts furchtbareres als, ganz unabhängig vom Tagesgefühl, in Kleidung zu schlüpfen, die ich Tage davor zusammengesucht habe. So entstand dieser Look ganz spontan während der Paris Fashion Week und ich muss sagen, dass er mir auch jetzt immer noch sehr gut gefällt. Und das obwohl die Meinung meiner Mädels erst einmal ziemlich zwiegespalten war. Aber etwas an der Pariser Luft muss mich zu diesem Outfit inspiriert haben, denn obwohl mir eine ähnliche Kombi schon länger vorschwebte, habe ich sie doch erst jetzt umgesetzt.

Bra-Over-Shirt Trend 2017

Nach dem Slipdress-Over-Shirt Trend aus dem letzten Jahr steigern wir die Variation nun mit dem Bra-Over-Shirt Trend. Doch die Idee ist keinesfalls neu, denn bereits seit den 90ern tritt die Kombination immer mal wieder auf den Laufstegen auf. Sei es bei Maison Martin Margiela, Marc Jacobs oder Prada. Damit der Look sitzt, habe ich nun ein paar Tipps für den perfekten Bra-Over-Shirt Look für euch:

1 | Achte auf Kontraste. Feine Lingerie zu einem kräftigen Hemd- oder Shirtstoff oder in Form von Farben. 

2 | Lass die Lingerie aufregend sein! Ob ein knalliger Ton, ein interessanter Schnitt oder glänzendes Material. Hauptsache nicht Nude!

3 | Für Einsteiger: beginnt mit einem simplen Bralette, möglichst ohne Spitze. So sieht der Bra am ehesten nach einem Top aus und ist für euch nicht ganz so ungewohnt. 

4 | Der Bra darf gern im Mittelpunkt stehen! Kombiniere deinen Look also um dein Lingerie-Piece und nicht andersrum. 

Diese Story könnte dich auch interessieren:  Outfit: Grey Overknee-Layering

Lingerie Look für die Paris Fashion Week

Ich trage übrigens ein Bralette mit Spitze und hohem Ausschnitt von Victoria’s Secret aus New York und dazu eine weiße, oversized Bluse von H&M. Die Skinny Jeans ist von ASOS, die passende Lederjacke von Be Edgy und von Jenny geborgt. Die Mini-Bag von Skagen ist ebenfalls in schwarz gehalten und aus wundervoll weichem Leder. Dazu kombiniere ich die Loafer-Mules mit Fell von Pull&Bear. Der Schmuck ist von Swarovski: ein Choker, der die Farben des Looks noch einmal aufgreift sowie silberne Ringe und einen Handreif, in den ich mich sofort verliebt habe und der jede Outfit einen coolen Touch verleiht. Auf den Lippen verleiht mir der Persistence von Mac Farbe. 

Mini-Bag Lobelle SKAGEN*
Bralette VICTORIA’S SECRET
Bluse H&M
Skinny Jeans ASOS
Lederjacke BE EDGY
Lippenstift Persistence MAC
Ringset Gray SWAROVSKI*
Choker Garance SWAROVSKI*
Handreif Vittore SWAROVSKI*

 

Wie gefällt euch der Look? Würdet ihr den Bra-Over-Shirt Trend selbst tragen?

Der Schmuck von Swarovski wurde mir für das Shooting zur Verfügung gestellt. Die Tasche ist von Skagen gesponsert. Alle Teile entsprechen genau meinem Geschmack und sind selbst ausgewählt. 

in Liebe
signature
Anzeigen
2 Responses
  • Der Look steht dir unfassbar gut <3 Du siehst so schön aus und die Fotos in Paris sind natürlich der Knaller! Ich mag den Trend auch recht gerne, habe mich aber noch nicht ganz durchringen können ;)

    Liebste Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.