dashblog logo
Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken

Modetrends Herbst 2017

Die Blätter färben sich und der tägliche Blick auf das Wetter bestätigt: ohne Jacke ist irgendwie nicht mehr drin. Doch das heißt gleichzeitig, dass die neuesten Herbstkollektionen endlich interessant werden. Statt Sommerkleidchen, darf es es jetzt der kuschelige Strickpullover sein und das bereitet einem direkt das Gefühl von stürmischen Herbsttagen, gemütlichen Kakaogetränken während endlos langer Netflixabende. Obwohl ich es bis heute nicht ganz wahrhaben wollte, freue ich mich jetzt wirklich auf die neue Jahreszeit und stelle euch deshalb heute die Modetrends Herbst 2017 vor! 

Bereits Anfang des Jahres habe ich auf der Paris & Berlin Fashion Week die Augen offen gehalten und ein wenig in die Glaskugel geschaut und siehe da: so gut wie alle Herbst/Winter 2017/2018 Trends der Modewoche haben sich bereits durchgesetzt und es in die Läden geschafft!

Karomuster

Für mich ist es fast schon jetzt das Piece der Saison: der doppelreihige Karoblazer! Bisher habe ich für mich noch nicht das perfekte Modell gefunden, aber ihr könnt euch sicher sein: die Suche geht weiter! 

 

Sock Boots und Stiefeletten

Ebenfalls auf meiner Must-buy Liste steht die Absatzstiefelette aus elastischem Stoff. Es gibt sie einmal in der Form, dass man quasi Pumps anzieht, die noch eine Socke darüber haben. So sitzt der Schaft sehr eng am Fuß und erzeugt einen ganz eigenen Look. Allerdings hat man hier wirklich das Gefühl Pumps zu tragen, weshalb ich die andere Variante, die mehr als Stiefelette und somit bequemer gebaut ist, definitiv bevorzuge. Der Stoff ist hier etwas fester, sitzt aber dennoch wie eine Socke eng am Fuß. Der Absatz ist in der Regel übrigens nicht ganz so hoch und geht mehr in Richtung Kitten-Heel.

 

Pink & Rot

Die Farbkombination des Jahres: Pink & Rot! Ob zusammen oder getrennt: hauptsache knallig! Rot gehört zwar leider so gar nicht in mein Kleiderschrankrepertoire, dafür Pink umso mehr. Ihr habt es sicher auch mitgbekommen, dass bei mir kürzlich der riesige, pinke Fellmantel von H&M eingezogen ist. Was soll ich sagen? Das Ding ist riesig, wiegt 10 Tonnen, aber ist dafür umso toller. Ich bin zumindest offiziell verliebt und könnte gerade nur Pink kaufen. 

 

Female Shirts

Auch an diesem Trend führt kein Weg vorbei! Shirts mit Feminismus-Sprüchen gibt es gerade überall zu kaufen und gehören in den Kleiderschrank einer jeden Modedame. 

 

Zweiteiler

Daran kann sich wohl niemand sattsehen! Ebenfalls im Trend sind passende Zweiteilerkombinationen aus Hose & Blazer. Ich bin gefühlt schon ewig auf der Suche und würde gerne ein Modell in Rosa oder aus dunklem Samt besitzen. Mal schauen, was es noch so in die Läden schafft. Kariert wäre ich definitiv auch nicht abgeneigt.

 

Viktorianische Blusen

Ob an Blusen oder verspielten Kleidern ist der viktoriansche Kragen gerade ganz en vogue. Ist das Modell aus schlichter Spitze lassen sich darüber wundervoll ein paar Ketten layern. Oftmals spielt das Modell jedoch schon selbst mit extravaganten Stoffkombinationen, sodass das Kleidungsstück ganz für sich stehen kann.

 

Cord & Samt

Ok. Samt kennen wir bereits aus den letzten beiden Saisons. Hier findet ihr bereits einen Samt Blazer Look & wundervolle Samt Pieces. Doch Cord? Der schwere Stoff liegt bei mir in Form von Hosen nur dunkel in meiner Erinnerung. Und sie ist eigentlich nicht gerade super schön. Daher bin ich gespannt auf die neuen Cord-Teile und könnte mir eine Marlene Hose dazu ganz besonders schön vorstellen.

 

Lack & Leder

Leder geht ja eigentlich immer. Lack jetzt auch. Der Patent Leather Vinyl Trend fand Anfang dieses Jahres seinen Ursprung und ist dank kleiner Sommerpause nun auch noch diese Herbst Winter Saison im Trend. Hier findet ihr bereits einen Look mit einem Patent Leather Rock

 

Auf welchen Trend freut ihr euch besonders?

Diese Story könnte dich auch interessieren:  Berlin Fashion Week: Ich packe meinen Koffer

MerkenMerken

MerkenMerken

in Liebe
signature
Anzeigen
2 Responses
  • Melanie
    07 . 09 . 2017

    Was für ein toller Post! Einen karierten Blazer habe ich schon aber mir fehlt noch ein Zweiteiler und eine Lederhose :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  • Svenja F.
    07 . 09 . 2017

    Eine richtig tolle Übersicht über die Herbstrends! Karoblazer gehören auf jeden Fall auch zu meinen Favoriten, zum Glück habe ich vor kurzem in England schon einen richtig schönen gefunden :) Auch die Farbe rot mag ich momentan super gern. Was ich gern noch hätte, ist ein Teil aus Cord – ein Rock vielleicht..
    Liebe Grüße,
    Svenja von http://www.svenjasparkling.blogspot.de

    What do you think?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.